Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Posted by Satmedia 21/02/2020 0 Comments Product News,

Schluss mit den Zwangsgebühren! Spar dir bis zu 320€ pro Jahr.

Immer mehr Haushalte kommen ohne klassische TV-Geräte aus und wollen vor allem Streaming-Anbieter wie Netflix & Co nutzen. Unsere KAGIS-Fernseher besitzen keinen Tuner und keinen Antennenanschluss. Es sind somit keine Rundfunkempfangsgeräte und von der GIS befreit. Dennoch könnt ihr damit eure liebsten Streaming-Services nutzen und müsst nicht auf Netflix & Co verzichten! Komplett GIS-frei!

Ist das rechtens? Ja, sofern im Haushalt kein weiteres Gerät mit eingebautem Tuner (SAT-Receiver, Kabelreceiver, DVB-T/T2 Receiver) vorhanden ist!
Somit ist dieses TV-Gerät mit super schnellem Android 9.0 Betriebssystem quasi vergleichbar mit einem PC-Monitor mit Android als Betriebssystem.

Das Gerät kommt mit Netflix, Amazon Prime Video, Youtube, Google Play Filme/Music/Store/Spiele, Web-Browser und Multi Screen Share vorinstalliert.
Mit dem Kagis TV kann man jedoch sogar auch klassische TV-Programme über das Internet ganz legal empfangen. Dazu gehört auch das Angebot aus der ORF- TVThek und der angebotene Live-Webstream von ORF.

Hier eine Übersicht aller TV-APPs

• IPTV mit Kagis-TV Senderliste (105 TV Sender mit ORF, ARD, ZDF und co - Deutsche Sender teilweise geoblocked)
• Zappn TV (17 verfügbare Sender, Pro7, Sat1 und Co)
• Pluto TV (30+ verfügbare Sender sowie viele freie Serien und Filme)
• ORF TV-THEK (bis zu 4 Sender verfügbare)
• Redbull TV (24 verfügbare Sender – fast nur Sportkanäle)

Um die Kagis-TV Senderliste zu verwenden, installieren Sie zuerst die APP "IPTV" vom Google Playstore und laden anschließend die Kagis-TV Senderliste als URL in die APP.
Die URL zur Senderliste lautet: "bit.ly/kagis-tv"

Technik-Bericht zum Kagis 55'' Android TV.

Links:
Shop: https://shop.satmedia.at/index.php?route=product/category&path=860_691_885
Hersteller: https://ka-gis.at/

Résumé

Wenn ihr also auf klassisches TV verzichten wollt um die GIS zu sparen (und auch euer altes TV-Gerät/SAT-Receiver usw verkauft/entsorgt bzw. aus dem Haus entfernt habt) dann könnt ihr ruhigen Gewissens die Fernseher-GIS abmelden und mit dem KAGIS TV Online-Streamingdienste nützen. Dazu zählt auch die ORF Mediathek, diese kann mit dem KAGIS TV ohne GIS empfangen werden!
Solltet ihr auch kein Radio im Haushalt haben (Achtung: Autoradios sind ausgenommen von der GIS) dann könnt ihr die GIS komplett abmelden und je nach Bundesland bis zu 320€ im Jahr sparen.